Mosaikfliesen

Seite 1 von 8
Artikel 1 - 15 von 113

Mosaikfliesen - Bunte Vielseiter 

Sie kennen sicherlich die klassischen, weißen Fliesen, die man häufig in Badezimmern und Küchen wiederfindet. Als beherrschendes Gestaltungselement ist diese Fliese an Wand und Boden häufig in diesen Räumlichkeiten zu finden. Doch es geht auch anders: Ob an kleinen Vorsprüngen, separaten Flächen, großflächig oder vereinzelt - die Mosaikfliese ist auf dem Vormarsch und sorgt für tolle Eyecatcher in allen Räumen und im Außenbereich. 

Sie kennen bestimmt auch die kleinen Mosaike in Pools oder an Badewannen? Sieht das nicht fantastisch aus? Aufgrund des praktischen Verbundes mit handlichen Matten, ist es einfach die Mosaike selbst zu gestalten. Ob spannende Akzente oder elegante Hingucker - Sie entscheiden wie die Mosaikfliesen eingesetzt werden können.

Mosaike selbst machen

Kleine Vorsprünge, wie die Ablage hinter dem WC im Badezimmer, an der Dusche oder die steinerne Ablage in der Küche sorgen für eine ideale Fläche selbst ein Mosaik auszuprobieren. Der Kreativität und Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Damit die Farbharmonie bestehen bleibt sollte jedoch auf ähnliche Farbgebungen oder Kontraste geachtet werden. 

Sie werden sehen was für ein toller Hingucker durch das Setzen der Mosaikfliesen geschaffen wird. Klare Linien, feste Muster gehören der Vergangenheit an. Es herrscht das Moderne und Hippe vor, dass dem Raum ein ganz neues Gefühl verleiht. Ob klein und dezent als hübscher Eyecatcher und Farbtupfer oder großflächig, als eine Art Gemälde oder Statement: Die Mosaikfliese verleiht jedem Raum das gewisse Extra.

Sie haben die Möglichkeit die verschiedenen Mosaikfliesen zu einem gesamten Kunstwerk zusammenzufügen. Falsch machen können Sie dabei nichts, denn Sie lassen Ihrer Kreativität freien Lauf und am Ende ist es das, was Sie geschaffen haben. Vielleicht versuchen Sie erste Schritte an einem „Testobjekt“ Wie wäre es in einer kleineren Version mit einer Holzkiste oder einem persönlichen Schränkchen? So können Sie Ihr Können testen und unter Beweis stellen. 

Mosaike mit langjähriger Tradition

Seit Jahrhunderten erleben Mosaike einen großen Anklang. In Adelshäusern als kunstvolle Dekoration gehalten und in der Antike als robuster, strapazierfähiger Baustoff verwendet, waren diese Fliesen in Nassräumen als Boden- und Wandbeläge besonders beliebt. In den verschiedenen Optiken der Mosaikfliese unterscheidet man wie folgt: 

  • Glasmosaik
  • Kieselmosaik
  • Natursteinmosaik

    Diese Mosaikfliesen finden Sie natürlich auch im Shop bei Fliesenhorizont. Schauen lohnt sich! 

    Glasmosaik

    Hier heißt es: Schönheit trifft Funktionalität! Die neue Version von beliebten mosaikfliesen ist das Glasmosaik. Die unempfindliche und einfach zu reinigende Oberfläche eignet sich vor allem für Nassräume wie Küche und Badezimmer ideal. Schimmernd-romantisch, modern-metallic oder klassisch-matt: Das Glasmosaik sorgt für eine vielseitige Verwendbarkeit und verschönert Ihren Wohnraum. 

    Kieselmosaik

    Das Kieselmosaik besteht aus kleinen, farblich aufeinander abgestimmten Steinen, die auch als Flusskieselmosaik bezeichnet werden. Für eine ansprechende Gestaltung gibt es zusammengehörige Farbgebungen, die an einen Herbsttag erinnern. Farben hierfür wären: braun, grau, pastellige Töne und eine abgestufte Cremefarbe. 

    Natursteinmosaik

    Wie der Name vermuten lässt, finden Sie mit dieser Mosaikart Natursteine wieder, die zu einem Mosaikteil zusammengefügt sind. Farblich passend bilden diese Mosaikfliesen eine ideale Kombinationsmöglichkeit mit Glasmosaik oder als Eyecatcher vorrangig für den Außenbereich.

    Mosaikfliesen sind beliebter denn je. Hierbei ist es egal, ob Sie den Außenbereich oder Ihren Wohnraum verschönen wollen. Für jeden Geschmack findet sich das passende Muster, die beliebende Farbe und die richtige Form. Dieses dekorative Stilobjekt hat von seiner Aktualität nichts eingebüßt. Beliebt seit Jahrhunderten wird es die Mosaikfliese auch in Zukunft in jedem gutsortierten Fliesenonlinehandel finden.

    Mosaikfliesen und die Qualitätsfrage

    Laut dem Wortursprung aus dem Lateinischen (Mosaicum, Werk, das den Musen gewidmet) setzt sich ein Mosaik immer aus einzelnen Bildern zusammen. Das Gesamtbild, das Mosaik, besteht also aus vielen Einzelelementen, Steinchen oder wie früher - verschiedenen Materialien, wie Stein, Holz, Metall). Als einzelne Steinchen sind sie filigran, doch als Ganzes bilden die Mosaikfliesen eine robuste, wasserbeständige und langlebige Summe. 

    Mosaikfliesen gelten als besonders rutschfest und frostsicher. Das spricht vor allem für eine Verwendung außerhalb der vier Wände. Die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten sind daher nicht nur der Wohnraum, sondern auch Saunen, Pools, Terrasse, Balkon und Gartenwege. Das Natursteinmosaik sorgt gerade beim Einsatz draußen für die passende Atmosphäre. 

    Die spannenden Oberflächenstrukturen werden durch die neue Anordnung in einen originellen Zusammenhang gebracht. Die klassischen Formen werden durch neue, interessante Konstellationen ersetzt und bieten dem Betrachter einen echten Blickfang.

    Mosaikfliesen - Eine praktische Verwendung 

    Sie denken vielleicht, dass es schwierig ist sich ein eigenes und kreatives Mosaik zu schaffen! Doch Sie werden überrascht sein, wie einfach es ist, denn...was viele nicht wissen: Mosaikfliesen befinden sich bereits als Verbund auf einem (häufig) 30 x 30 cm Glasfaser- oder Papiernetz. Dort sind die Mosaikfliesen aufgeklebt. Das bedeutet, dass Sie diese nur noch von ihrem Untergrund lösen und an die gewünschte Stelle anbringen müssen. 

    Selbst schwierige Formen, die Sie gestalten möchten, wie Gewölbe, Rundungen oder kompliziert-geschwungene Flächen, können Sie dank dieser Methode ganz einfach selbst machen. So erschaffen Sie wunderschöne Mosaike, können Ihre Kreativität entfalten und gestalten Ihre ganz eigenen Kunstwerke, ohne Fachmann.

    Mosaikfliesen einfach reinigen

    Für die Reinigung der Mosaikfliesen im Badezimmer eignen sich gängige Reiniger, die stark gegen Schmutz und Ablagerungen sind. Jedes kleines Mosaiksteinchen ist mit Fugen umgeben. Diese sind genauso zu handhaben wie die Fugen bei anderen Boden- und Wandfliesen. 

    Aufgrund dessen, dass diese sich in Nassräumen befinden, ziehen Mosaikfliesen Staub schneller an. Das schadet nicht der Funktion der Fugen, sieht aber mit der Zeit nicht mehr schön aus. Fugen von Mosaikfliesen müssen häufig schneller erneuert werden, da sich diese mit der Zeit nicht mehr komplett reinigen lassen. Hier werden Fugen aus Epoxidharz empfohlen, da diese weitaus robuster sind. 

    Bei Glasmosaikfliesen müssen Sie zudem darauf achten keine scharfen Reiniger zu verwenden. Diese Fliesen sind enorm empfindlich. 

    Mosaikfliesen online kaufen

    Beim Fliesenhorizont finden Sie eine vielfältige und großartige Auswahl an verschiedenen Mosaikfliesen. Angebracht in einem Format 30 x 30 cm ist die Montage ganz einfach. Von naturalistischen Brauntönen über schwarz-anthrazit gedeckten Farben bis hin zu bunten Farbvariationen erhalten Sie sämtliche Farben, Formen und Modelle. 

    Über die Preisspanne können Sie vorab einstellen, was Sie für Ihre Wohnraumverschönerung investieren möchten. Anschließend klicken, bestellen, bezahlen und die Mosaikfliesen nach kurzer Wartezeit in Empfang nehmen. Künstlerisch können Sie sich mit den Mosaikfliesen vollends auslassen und Ihren Wohnraum und die Außenbereiche eindrucksvoll gestalten.

    Die angebotenen Mosaikfliesen sind hochwertig und stammen von Herstellern aus Deutschland, Spanien und Italien. Die Marke Mirage ist renommiert und wird als Mattoncino- und Mosaikfliese angeboten. 


    Einverstanden!

    Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
    Mehr Informationen